Hotline: +43 1 956 86 57

Vietnam und Kambodscha Highlights
14 Tage/13 Nächte, Privat-Rundreise, ab Hanoi bis Phnom Penh
Hanoi3b

Programmübersicht

Tag Destinationen Nächte Aktivitäten
1-3 Hanoi 2 Hanoi Stadtrundfahrt, Wasserpuppentheater, Transfer nach Halong Bucht
3-4 Halong 1 2 Tage/eine Nacht Cruise Tour mit Übernachtung an Board einer Dschunke, Transfer nach Hanoi, Flug nach Hue
4-6 Hue 2 Hue Stadtrundfahrt, Schifffahrt auf dem Parfumfluss, Transfer nach Hoi An über Wolkenpass
6-8 Hoi An 2 Hoi An Walking/Biking Tour und Hoi An Eco Tour "Das Leben am Land", Flug nach Saigon
8-10 Saigon 2 Mekong Tour, Saigon Stadtrundfahrt, Flug nach Siem Reap
10-13 Siem Reap 3 Angkor Komplex, Tonle Sap Tour, Flug nach Phnom Penh
13-14 Phnom Penh 1 Besuch des Königspalasts in Phnom Penh, Tour zu den Killing Fields, Heimflug


Flüge

Tag Destinationen Flug
4 Hanoi-Hue Vietnam Airlines
8 Danang-Saigon Vietnam Airlines
10 Saigon-Siem Reap Vietnam Airlines
13 Siem Reap – Phnom Penh Angkor Air


Hotels

Ausgewählte 4* Hotels, Superior Kategorie

Programmablauf

Tag 1 - Ankunft in Hanoi

Sie kommen am Flughafen in Hanoi an, werden von unserem Guide empfangen und zum Hotel gefahren. Sie haben Zeit zum Entspannen oder die Stadt selbst zu besichtigen. Übernachtung in Hanoi.

Tag 2 -  Hanoi Stadtrundfahrt
F, G

Bei dieser City Tour erleben Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Hanoi. Am Morgen besuchen Sie den Ho Chi Minh Komplex mit dem Mausoleum, Ho Chi Minhs ehemaliges Stelzenhaus und das Ho Chi Minh Museum. Anschließend besichtigen Sie den Literaturtempel – Vietnams erste Universität aus dem Jahr 1070.
Nach dem Mittagessen in einem lokalen vietnamesischen Restaurant, besichtigen Sie das Ethnologie Museum, das als bestes Museum in Land bekannt ist. Es enthält eine umfangreiche Sammlung von lebensgroßen Gebäuden der 54 vietnamesischen ethnischen Minderheiten.

Danach genießen Sie eine einstündige Cyclo-Fahrt durch die engen und geschäftigen Straßen der Altstadt – ein Muss für jeden Besucher in Hanoi! Der Tag endet mit einer Vorführung des berühmten traditionellen vietnamesischen Wasserpuppentheaters. Übernachtung in Hanoi.



Tag 3  -
Hanoi – Halong
F, M, A, G (Guide an Bord, englischsprechend)

Nach dem Frühstück fahren Sie mit dem Shuttle Bus durch das fruchtbare Land und die Reisfelder des Red River Deltas, einem riesigen landwirtschaftlichen Gebiets. Unterwegs gibt es Erfrischungspausen. Nach Ankunft in Halong Bay besteigen Sie Ihr Boot für eine Kreuzfahrt mit Übernachtung, die Ihnen die Geheimnisse dieser legendären Bucht eröffnen wird. Während Ihr Boot zwischen den tausenden Kalksteinfelsen gleitet, erfahren Sie die lokalen Legenden und den globalen Wert der Halong Bucht, dem wichtigsten Weltnaturerbe Vietnams.

Besuchen Sie einen beliebten Strand und unternehmen Sie eine Kajakfahrt, sofern es das Wetter erlaubt. Kehren Sie erholt und gestärkt zur Dschunke zurück und entspannen Sie mit einem Drink während Sie den Sonnenuntergang beobachten. Danach genießen Sie ein frisch zubereitetes Seafooddinner unten den Sternen. Übernachtung an Bord des Schiffs in der Halongbucht

Tag 4 - Halong – Hanoi – Hue
F/Brunch

Falls es das Wetter erlaubt können Sie den Tag mit Schwimmen am frühen Morgen beginnen und anschließend an Bord frühstücken. Danach besuchen Sie eine der berühmten Kalksteinhöhlen in der Mitte der Bucht, bevor das Boot zum Hafen aufbricht. Von dort geht es zurück nach Hanoi mit dem Shuttle Bus.
Nach einer Erfrischung im Hotel werden Sie von unserem Fahrer abgeholt und zum Flughafen Hanoi für Ihren Flug nach Hue gebracht. In Hue werden Sie von unserem Fahrer empfangen, welcher Sie zum Hotel in der Stadt bringt. Übernachtung in Hue.


Tag 5 -
Königlicher Palast von Hue, Drachenbootsfahrt & Königliche Grabstätten
F, G

Nach dem Frühstück besichtigen Sie zuerst die historische von einer Mauer umgebene Zitadelle und den ehemaligen königlichen Palast, welcher mit Hilfe der UNESCO restauriert wird. Danach besuchen Sie den Dong Ba Markt und lernen über lokale Produkte und Spezialitäten von Hue.
Am Nachmittag machen Sie eine Schifffahrt in einem Drachenboot auf dem Parfümfluss. Hier besichtigen Sie die Thien Mu Pagode und das Grabmahl des Königs Ming Mang oder Königs Khai Dinh.


Tag 6 - Hue – Fahrt nach Hoi An
F, G

Nach dem Frühstück fahren Sie entlang der malerischen Route nach Danang. Die Aussicht auf die Küstenlinie und Danang vom Scheitel des Hai Van Passes (Wolkenpass) ist für jeden ein Erlebnis. Entlang der Route können Sie entweder das Cham Museum im Stadtzentrum Danangs oder die berühmten Marmorberge besuchen. Danach geht die Fahrt nach Hoi An weiter, wo Sie am frühen Nachmittag ankommen. Den Rest des Tages haben Sie zu Ihrer freien Verfügung. Übernachtung in Hoi An


Tag 7 - Hoi An – Weltkulturerbe
F, G

Heute zeigt ihnen Ihr Reiseführer die Altstadt Hoi Ans. Die Wanderung umfasst eine Vielzahl an interessanten Orten: die 400 Jahre alte Japanische Brücke, die Phuc Kein Versammlungshalle, ein Museum und den farbenfrohen lokalen Markt. Entlang der schmalen Gassen wandern Sie durch kleine Straßen mit Häusern die von chinesischer, japanischer, französischer und europäischer Architektur beeinflusst wurden.

Danach besuchen Sie ein Seidendorf, das im August 2012 eröffnet wurde und die altertümliche Seidenwebtradition der Quang Nam Provinz fortführt. Hoi An war für über 300 Jahre ein wichtiger kommerzieller Handelshafen für die lokale Seidenproduktion. Das Seidendorf liegt an der Straße zu Hoi Ans Stadtzentrum und bietet ein besonderes Erlebnis. Während der Tour erfahren Sie über die Produktion der Seide - von der Seidenraupe bis zum exquisiten Kleidungsstück.

Nachmittag:
Eco-Tour Hoi An – Hands on Experiences

Heute machen sie eine Vielzahl an Erfahrungen – Vom traditionellen Fischfang zum Paddeln im außergewöhnlichen und einzigartigen vietnamesischen Bambuskorbboot. Sie erhalten einen authentischen sozialen und kulturellen Einblick in den lokalen vietnamesischen Lebensrhythmus.


Tag 8 - Hoi An – SaigonCu Chi Tunnel
F, G

Sie werden zum Flughafen Danang gebracht für den Flug nach Saigon. Bei der Ankunft, werden Sie von unser Fahrer für die Cu Chi Tour abgeholt.

Fahren Sie mit dem Auto ca. 60 km von Saigon nach Cu Chi. Dort besuchen Sie die Cu Chi Tunnels, wo Sie das erstaunliche Netzwerk von unterirdischen Tunnel kennen lernen, das im Vietnam Krieg vom Viet Cong errichtet wurde. Diese Anlage wurde während der Kriegszeit als Unterkunft für die Dorfbewohner genutzt. Trotz seiner Nähe zu Saigon wurde es von den Amerikanern im Krieg nicht entdeckt.

Tag 9  - Mekong Delta
F,M, G

Um 8:00 Uhr werden Sie für eine zweistündige Fahrt nach Ben Tre abgeholt. Ben Tre ist eine der südlichsten Provinzen Vietnams und liegt im Delta des Mekong Flusses. Bei Ankunft nehmen Sie ein Boot auf dem Ben Tre Fluss – einem der Nebenarme des Mekongs – und erleben die lebhaften Aktivitäten entlang des Flusses. Sie halten an einer Werkstätte für traditionelle Ziegelsteine und besuchen entlang des Kanals eine der zahlreichen Betriebe die Kokosnüsse verarbeiten.

Nach dem Mittagessen in einem Restaurant mit Blick auf dem Fluss genießen Sie eine Ruderbootfahrt entlang eines Palmenhains. Nach der Besichtigung werden Sie wieder nach Saigon gebracht, wo sie um ca. 17:00 Uhr ankommen.

Tag 10 - Saigon Stadtrundfahrt – Flug nach Siem Reap
F

Nach dem Frühstück erwartet Sie eine geführte Stadtbesichtigung beginnend beim Kriegsrelikte-Museum und anschließend der Wiedervereinigungspalast – der ehemaligen Präsidentenpalast von Südvietnam. Weiteres sehen Sie die Notre Dame Kathedrale und die Alte Post.
Danach werden Sie zum Flughafen Saigon gebracht für Ihren Flug nach Siem Reap.

Tag 11 - Siem Reap – Angkor Thom & Angkor Watmit dem Tuk Tuk*
F, G

Angkor Wat ist das größte religiöse Bauwerk der Erde. Die gewaltige Tempelanlage, mitten im tropischen Urwald, war vom 9. bis 15. Jahrhundert Zentrum der Khmer-Hochkultur. In ihrer Blütezeit lebten dort 1 Million Menschen, mehr als in jeder damaligen Stadt Europas. Sie besichtigen das Südtor des Angkor Thom mit dem berühmten Bayon Komplex, die Elefantenterrasse, die Terrasse des Lepra-Königs sowie den Baphoun Tempels.

Am Nachmittag erkunden Sie dann das „Weltwunder“ Angkor Wat, das in einer 40-jährigen Arbeit durch unzählige Baumeister und Bildhauer im Auftrag des bedeutendsten Khmer Königs Siriyavaram entstand. Der Tag wird abgerundet durch den Besuch des Pre Rup Tempels, von dem sich ein einmaliger und stimmungsvoller Sonnenuntergang über Angkor bietet.

*Das Tuk Tuk ist das Haupttransportmittel in Kambodscha. Es ist ein schönes und interessantes Erlebnis, die Angkor Tempelanlage mit dem Tuk Tuk zu erkunden.

Wenn Sie die Tour nicht mit dem Tuk Tuk machen wollen, können Sie natürlich die Tour gerne mit dem Auto machen.

Tag 12 -
Banteay Srei & Banteay Samre Dörfer, Schwimmende Dörfer am Tonle Sap
F, G

Nach dem Frühstück fahren besuchen sie Bantei Srei, etwas außerhalb von Siem Reap. Die sogenannte „Zitadelle der Frauen“ ist der besterhaltene Tempel in Kambodscha. Hier sehen sie einige der besten Beispiele der klassischen Khmerkunst, da dieser kleine Tempel für seine wirklich bemerkenswerten Flachreliefs bekannt ist. Banteay Srei besteht aus rosa Sandstein und ist der einzige seiner Art in ganz Angkor.

Danach besuchen Sie Bantey Samre, wo sie in den lokalen Dörfern spazieren können.

Am Nachmittag machen Sie eine Bootstour auf dem Tonle Sap See mit dem Besuch schwimmender Dörfer. Der Tonle Sap ist eines der fischreichsten Gewässer der Erde. Über Jahrhunderte haben sich die Menschen an den durch Monsunregen und Mekong beeinflussten Wechsel des Wasserstands angepasst.

Tag 13 - Siem Reap – Phnom Penh - Tour zu den Killing Fields
F, G

Nach dem Frühstück werden Sie von unserem Fahrer abgeholt und zum Flughafen Siem Reap für Ihren Flug nach Phnom Penh gefahren.


Nach der Ankunft in Phnom Penh werden Sie von Ihrem Reiseführer empfangen.
Danach machen Sie eine Tour zu den Killing Fields.
Bei dieser Tour lernen Sie über das dunkelste Kapitel in der Geschichte von Kambodscha.

Tag 14  -
Phnom Penh Stadtrundfahrt
F, G

Besuchen Sie das Nationalmuseum, den Königspalast und die Silberne Pagode. Hier erfahren Sie viel Wissenswertes über das kulturelle und historische Erbe der Stadt. Anschließend erwartet Sie die Pagode von Wat Phnom.

Heimflug

Am Nachmittag werden Sie abgeholt für Ihren Heimflug zum Flughafen Phnom Penh gefahren

Badeurlaubverlängerung in Sihanoukville auf Anfrage möglich.

Packagepreis
Ohne Interkontinentalflug
Inkl. alle Inlands- und Regionalflüge

Ab EUR 2.484,- pro Person im DZ


Leistungen
Privat-Rundreise 14 Tage/13 Nächte, jederzeit buchbar, ab 2 Personen, ab Hanoi bis Phnom Penh
Flüge laut Programm, Unterbringen in ausgewählten 4* Hotels (Superior Kategorie), Halong-Kreuzfahrt, Verpflegung laut Programm, deutschsprechende lokale Reiseleitung, Ausflüge und Eintritte laut Programm.

Nicht inkludiert sind: Visagebühr, Reise- und Stornoversicherung, Trinkgelder, Services die nicht in dem Programm angeführt sind.

Es gelten unsere AGBs (www.goi.travel/agb).

Vorbehaltlich Änderungen und Fehler.

Bitte beachten Sie: Um Ihnen günstige Preise anbieten zu können, können wir leider keine Zahlung mit Kreditkarte akzeptieren. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

goi extra

24hrs Reisehotline im Urlaubsland oder beim Reiseveranstalter
Persönlich ausgewählte Reiseführer
Empfehlungen für Restaurants und Shops sowie weitere Reisetipps
Early Check-in, Late Check-Out und gratis Upgrade nach Verfügbarkeit
Visa Service

Veranstalter: goi reisen e.U. (goi travel e.U.), Eintragungsnummer 2014/0046 im Veranstalterverzeichnis des Bundesministeriums für Wirtschaft, Familie und Jugend.

Stand September 2016
Gültig bis September 2017



Zum Seitenanfang
© goi reisen 2016